Achtelfinal-Duelle im Fokus : Champions League: Warum Dortmund und Ajax noch hoffen dürfen

von 05. März 2019, 10:33 Uhr

svz+ Logo
Borussia Dortmund (l.) und Ajax Amsterdam werden nur noch geringe Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale eingeräumt.
Borussia Dortmund (l.) und Ajax Amsterdam werden nur noch geringe Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale eingeräumt.

Der BVB und Ajax Amsterdam gehen mit schlechten Ausgangspositionen in ihre Achtelfinal-Rückspiele.

Hamburg | Tage der Entscheidung in der Champions League: Ab diesem Dienstag stehen die Achtelfinal-Rückspiele in der europäischen Königsklasse an – am Mittwochabend nächster Woche ist das Teilnehmerfeld für das Viertelfinale (9./10. und 16./17. April) dann perfekt. Den Anfang der Rückspiele machen an diesem Dienstag Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur so...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite