Ab der Saison 2021/22 : Vergabe der Bundesliga-Rechte: Neue Sender, neue Anstoßzeiten – das müssen Sie wissen

von 22. Juni 2020, 17:07 Uhr

svz+ Logo
Die Deutsche Fußball Liga hat die TV-Übertragungsrechte von der Saison 2021 bis 2025 vergeben.
Die Deutsche Fußball Liga hat die TV-Übertragungsrechte von der Saison 2021 bis 2025 vergeben.

Die Auktion der Medienrechte der Bundesliga bringt einige Überraschungen. Ein Sender gibt sein Bundesliga-Comeback.

Berlin | Die Fußball-Bundesligisten erhalten von 2021 weniger Geld und müssen sparen. Die Ausschreibung für vier Spielzeiten ergab nach Angaben der Deutschen Fußball Liga am Montag eine Gesamtsumme von 4,4 Milliarden Euro für vier Spielzeiten nach zuvor 4,64 Milliarden Euro. Aber auch für die Fans gibt es in der übernächsten Spielzeit einige Änderungen. Wer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite