Kündigung von Eurosport : Bundesliga-Premiere bei Amazon: Kritik nach Pannen-Übertragung

von 19. Mai 2020, 08:38 Uhr

svz+ Logo
Amazon Prime Video zeigte das Montagsspiel zwischen Bremen und Leverkusen.
Amazon Prime Video zeigte das Montagsspiel zwischen Bremen und Leverkusen.

Der Deal zwischen der DFL und Amazon kam sehr kurzfristig zustande. Der neue Anbieter hatte nur wenige Stunden Zeit.

Bremen | Die Bundesliga-Premiere des Internetriesen Amazon kam erst auf den letzten Drücker zustande - und führte zu technischen Pannen und einigen Spötteleien. "Ton und Bild bei Amazon Prime so weit auseinander wie die Spieler auf der Ersatzbank", twitterte ein Fußballfan, weil das TV-Debüt des US-Konzerns in der Bundesliga von einer nervenden Tonverzögerung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite