4. Spieltag : Bundesliga: Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

von 12. September 2021, 11:16 Uhr

svz+ Logo
Bayerns Jamal Musiala (r) traf nach Einwechslung zum 2:0 und bereitete das 3:0 vor.
Bayerns Jamal Musiala (r) traf nach Einwechslung zum 2:0 und bereitete das 3:0 vor.

Die Bayern liefern in Leipzig den nächsten Beweis ihrer Stärke. Bei Borussia Dortmund läuft es zumindest in der Offensive. Ohne Glanz kommt indes Bundesliga-Tabellenführer Wolfsburg aus.

Frankfurt am Main | Für das große Spektakel waren am Bundesliga-Samstag mal wieder die Liga-Schwergewichte zuständig. Fußball-Rekordmeister FC Bayern München gewann bei Julian Nagelsmanns Rückkehr nach Leipzig 4:1 bei Herausforderer RB. Noch wilder ging es in Leverkusen zu, wo Borussia Dortmund mit 4:3 die Oberhand behielt. An der Spitze aber steht weiter der bisher m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite