Bundesliga live im TV und Livestream : Bayern München gegen SC Paderborn: So sehen Sie das Freitagsspiel live

Das Hinspiel gewann der FC Bayern München (r., mit Robert Lewandowski) gegen den SC Paderborn (mit Luca Kilian) mit 3:2.
Das Hinspiel gewann der FC Bayern München (r., mit Robert Lewandowski) gegen den SC Paderborn (mit Luca Kilian) mit 3:2.

So können Sie das Spiel des FC Bayern München gegen den SC Paderborn live im TV und Stream verfolgen.

von
20. Februar 2020, 16:52 Uhr

München | Am Freitag empfängt der FC Bayern München am 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga den SC Paderborn (Anpfiff: 20.30 Uhr). Auf dem Papier ist das Duell eine klare Angelegenheit: Der deutsche Rekordmeister steht mit 46 Punkten an der Tabellenspitze, Aufsteiger Paderborn steht mit gerade einmal 16 Zählern auf Rang 18. Das Hinspiel entschied der FCB jedoch nur mit 3:2 für sich.

Bayern - Paderborn live im TV: DAZN zeigt Freitagsspiel

Im Free-TV wird die Partie nicht übertragen. Der Streamingdienst DAZN zeigt das Spiel Bayern München gegen den SC Paderborn am Freitag, 21. Februar 2020, live. Moderiert wird die Partie Bayern München gegen den SC Paderborn auf DAZN von Daniel Herzog. Als Experte sitzt Jonas Hummels im Studio. Das Spiel von Bayern München gegen den SC Paderborn kommentiert Jan Platte. Die Übertragung der Partie FCB – SC Paderborn beginnt auf DAZN um 20.10 Uhr. Zu sehen ist das Spiel im Livestream.

Weiterlesen: Was Sophia Flörsch heute über ihren Unfall denkt

DAZN bietet ein Abo-Modell an. Fußball-Fans, die noch keine Kunden sind, können einen Monat lang gratis schauen. Danach kostet das Abo 11,99 Euro pro Monat. Es ist monatlich kündbar.

Bundesliga im kostenlosen Livestream?

Im Internet wird die Partie Bayern München gegen den SC Paderborn auch auf einschlägigen Portalen im kostenlosen Livestream übertragen. Rechtlich bewegen sich solche Übertragungen allerdings in einer Grauzone. Einige Portale streamen ausländische Übertragungen der Partie Bayern gegen Paderborn ins Internet. Oftmals leidet darunter die Bild- und Tonqualität. Da nicht klar ist, ob solche Bundesliga-Livestreams legal sind, raten wir dringend davon ab.

Das sagen die Trainer vor dem Spiel Bayern gegen Paderborn

Hansi Flick (Bayern-Trainer): "Vorne haben sie sehr schnelle Spieler. Wir müssen schauen, dass wir unsere Qualität auf den Platz bringen. Im Hinspiel haben wir gesehen, wie schnell es kippen kann, wenn sie ihre schnellen Leute ins Spiel bekommen."

Weiterlesen: Wie die internationale Presse Erling Haaland feiert

Steffen Baumgart (Paderborn-Trainer): "Wir wissen natürlich, was auf uns zu kommt. Wer das letzte Spiel gesehen hat, weiß um die Wucht des FC Bayern. Wenn die ins Rollen kommen.... Wir wollen aber unseren Fußball zeigen."

Voraussichtliche Aufstellungen Bayern gegen Paderborn

Bayern München: Neuer - Odriozola, Alaba, Hernandez, Davies - Kimmich - T. Müller, Thiago - Gnabry, Coman - Lewandowski

SC Paderborn: Zingerle - Jans, Strohdiek, Schonlau, Holtmann - Gjasula, Vasiliadis - Pröger, Srbeny, Antwi-Adjei - Mamba

Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen