Achtelfinale in Wembley : Bitterer Wembley-K.o.: England schmeißt DFB-Team aus EM

von 29. Juni 2021, 20:36 Uhr

svz+ Logo
Harry Kane (2.vr) besiegelte Englands Sieg und damit das EM-Aus der deutschen Mannschaft.
Harry Kane (2.vr) besiegelte Englands Sieg und damit das EM-Aus der deutschen Mannschaft.

Eine deutsche Fußball-Ära ist zu Ende. Joachim Löw tritt als Bundestrainer nach 15 Jahren mit einer Enttäuschung ab. Im EM-Achtelfinale sind die Engländer einfach besser.

London | Joachim Löw nahm Thomas Müller kurz in den Arm, bedankte sich bei seinem Assistenten Marcus Sorg und verschwand in den Katakomben des Wembley-Stadions. Auf der Tribüne grinste Englands Fußball-Idol David Beckham. Die englischen Fans sangen inbrünstig „Football's coming home“. Nach einer schmerzhaften Wembley-Schlappe muss Löw zwölf Tage zu früh in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite