4. Spieltag : Bayern siegt in Leipzig - Dortmund gewinnt Spektakel

von 11. September 2021, 20:31 Uhr

svz+ Logo
Die Bayern bejubeln das zwischenzeitliche 3:0 in Leipzig.
1 von 6
Die Bayern bejubeln das zwischenzeitliche 3:0 in Leipzig.

Der VfL Wolfsburg führt auch nach dem vierten Spieltag die Tabelle der Fußball-Bundesliga an. Für ein Tor-Festival sorgen Dortmund und Leverkusen. Im Top-Spiel demonstriert der FC Bayern seine Stärke.

Frankfurt am Main | Der FC Bayern München hat bei der Rückkehr seines Trainers Julian Nagelsmann an die alte Wirkungsstätte Stärke demonstriert. Im Spitzenspiel des vierten Spieltages der Fußball-Bundesliga gewann der deutsche Meister vor 34.000 Zuschauern bei RB Leipzig mit 4:1 (1:0) und rückte mit zehn Punkten auf den zweiten Tabellenplatz vor. Vizemeister Leipzig h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite