Die Aufreger des Derbys : BVB vs. Schalke: Geschmacklose Plakate überschatten Derby-Wahnsinn

von 28. April 2019, 13:39 Uhr

svz+ Logo
Sowohl Mitglieder der Dortmunder- als auch der Schalker-Fan-Szene machten mit negativen Aktionen auf sich aufmerksam.
Sowohl Mitglieder der Dortmunder- als auch der Schalker-Fan-Szene machten mit negativen Aktionen auf sich aufmerksam.

Das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 hatte es für Fans und Polizei in sich.

Dortmund | Borussia Dortmund hat im Revierderby gegen den FC Schalke 04 eine Klatsche kassiert und dem FC Bayern München damit die Tür zur erneuten Meisterschaft weit geöffnet. Der BVB musste sich dem Erzrivalen aus Gelsenkirchen in der Fußball-Bundesliga am Samstag 2:4 (1:2) geschlagen geben. "Ein Derby ist ein Derby, da sind so viele Emotionen drin", hatte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite