1. Runde DFB-Pokal : 13 Pokalspiele am Samstag - Leipzig und Gladbach gefordert

svz+ Logo
Der SV Todesfelde tritt als einziger für den Wettbewerb qualifizierter Oberligist im eigenen Stadion an.

Mit 13 Partien wird am Samstag, dem 12. September (ab 15.30 Uhr), die erste Runde des DFB-Pokals fortgesetzt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. September 2020, 17:58 Uhr

Frankfurt am Main | Angeführt von den Champions-League-Teilnehmern RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach sind acht Fußball-Bundesligisten gefordert. Die Sachsen um Trainer Julian Nagelsmann haben dabei mit dem Duell be...

rnuatrFfk ma ainM | ethAüfngr von den leLnoienhrupmehms-T-aeCngeia BR ipLgzie ndu souBarsi Mlaöhcdancbeghn isnd athc tiegßasdlsb-lnleuFBuni fdoregret.

eiD Ssnaehc mu nTerair Janliu glasNnnmae nbahe idbae tim dme ullDe emib nwtiestiegiZl 1. CF rbeNrügn ieen der whol hercetswns Aeafnugb citwhr.es ngeagDe nisd die bracldaGeh egegn nde ganlstoigeRliine CF nnureldbaOe ahuosherh ar,itFvo lauzm erd eAuurclbtma rde aiBsuors weeng red aACfguarennol-o das trheceiHm egtnerteab ath.

lsA zgirieen edr ürf end trbtWewebe eazeriintfquli Orlnegseibti ipetsl red SV ddoesefTel sau iisSogtewhnlesclH- im neeigne i.odtnaS enGegr sit Zselitiigtw fVL asüO.rbnck flKgifin ntöken se frü edn .1 CF nUoin nBlrie dwnre,e dre biem ieneigwZlitst rslhrrKuae SC aenettrn uss.m Am enbAd 3.002( Ur)h eagsrtit nnad Wrdeer rnmeeB eimb gglnaliRonietise lCra siesZ aJn.e

zur Startseite