Kritik von Politikern : Hitzige Debatte um Moschee-Druck auf Köln-Trikot – Verein wehrt sich

von 13. August 2020, 11:24 Uhr

svz+ Logo
Das neue Trikot gefällt nicht jedem. (Symbolfoto)
Das neue Trikot gefällt nicht jedem. (Symbolfoto)

Ein Fan hat sogar seinen "Austritt aus der Glaubensgemeinschaft 1. FC Köln" erklärt. Der Verein reagierte schlagfertig.

Köln | Das neue Trikot des 1. FC Köln zeigt die Skyline Kölns mit Dom und Rhein sowie der Moschee. Plötzlich war eine Debatte darum ins Rollen gekommen, nachdem ein Fan seinen "Austritt aus der Glaubensgemeinschaft 1. FC Köln" erklärt hatte, weil er sich nicht mit Muslimen und Moscheen identifizieren könne. Der Verein veröffentlichte die Kündigung und quitti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite