zur Navigation springen

Meistercoach verlängert : FC Chelsea gibt Trainer Conte neuen Zweijahresvertrag

vom

Meistertrainer Antonio Conte hat beim FC Chelsea London einen neuen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Der Kontrakt unterstreiche das große Vertrauen in den Italiener, hieß es in einer Vereinsmitteilung.

svz.de von
erstellt am 19.Jul.2017 | 09:42 Uhr

Clubdirektorin Marina Granovskaia lobte den 47-Jährigen in den höchsten Tönen: «Antonio hat in der abgelaufenen Saison unglaubliche Erfolge errungen, sich sehr schnell an den englischen Fußball angepasst und uns zum Premier-League-Titel geführt.»

Conte hatte die Mannschaft im vergangenen Sommer nach einem enttäuschenden zehnten Platz in der Vorsaison übernommen. Unter seiner Führung wurde das Team schließlich mit sieben Punkten Vorsprung vor Tottenham Hotspur zum sechsten Mal englischer Fußballmeister - und verpasste das Double nur knapp: Im Finale des FA Cups unterlag man dem Stadtrivalen FC Arsenal mit 1:2 (0:1).

«Wir haben in unserem ersten Jahr extrem hart gearbeitet, um etwas Großes zu erreichen, worauf ich sehr stolz bin», wurde Conte in der Vereinsmitteilung zitiert. «Jetzt müssen wir noch härter arbeiten, um an der Spitze zu bleiben.»

Vor seiner Zeit in London hatte Conte zuletzt die italienische Nationalmannschaft und davor den Spitzenclub Juventus Turin trainiert.

Vereinsmitteilung

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen