Supercup : BVB im Supercup gegen Bayern ohne Weltmeister Götze

Dortmund verzichtet auf einen Einsatz von Mario Götze beim Supercup.
1 von 2
Dortmund verzichtet auf einen Einsatz von Mario Götze beim Supercup.

Borussia Dortmund muss im Supercup-Duell gegen den FC Bayern an diesem Samstag (20.30 Uhr) auf Mario Götze verzichten. Wie der Revierclub kurz vor der Partie mitteilte, fehlt der Weltmeister wegen Rückenproblemen.

svz.de von
05. August 2017, 19:54 Uhr

Der an einer Stoffwechselstörung erkrankte Mittelfeldspieler war zuletzt bei diversen Testspielen zum Einsatz gekommen und deshalb ein Kandidat für die Startelf. Er hatte jedoch schon beim Abschlusstraining des Fußball-Bundesligisten am Freitag gefehlt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen