Ein Angebot des medienhaus nord

Frauenfußball Martina Voss-Tecklenburg will kein Equal-Pay im Frauenfußball

Von dpa | 06.08.2022, 19:11 Uhr

Sogar Bundeskanzler Olaf Scholz, will dass Profifußballerinnen so gut bezahlt werden wie die Männer. Martina Voss-Tecklenburg hat andere Prioritäten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat
Noch kein Abonennt, aber
Sie möchten weiterlesen?
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
Windräder in der Landschaft
Die Klimakriese vor unserer Tür
Wir berichten von den konkreten Auswirkungen, die die Krise für Ihren Alltag hat und setzen die globalen Entwicklungen in einen lokalen Kontext.
DigitalBasis
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Jetz kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90€/Monat