Nachruf auf einen großen Bundesligastürmer : Zum Tod von Manni Burgsmüller: Große Klappe, große Taten

von 20. Mai 2019, 21:43 Uhr

svz+ Logo
So kannte man ihn: Manni Burgsmüller im Trikot Von Borussia Dortmund, deren Rekordtorschütze er bis heute ist. Foto: imago images/Frinke
So kannte man ihn: Manni Burgsmüller im Trikot Von Borussia Dortmund, deren Rekordtorschütze er bis heute ist. Foto: imago images/Frinke

Mit Manfred Burgsmüller, den alle nur Manni nannten, ist einer der großen Stürmer der Fußball-Bundesliga gestorben. Ein Nachruf.

Essen | Das Hemd trug er lässig über dem Hosenbund, aus den Fußballschuhen, die er am liebsten hauteng an den kleinen Füßen trug, um ein besseres Ballgefühl zu haben, hing die Lasche weit heraus. Mit kleinen Schritten, den Blick immer auf den Ball gerichtet, huschte er durch den Strafraum. Das lange lockige Blondhaar ließ er wehen, er war keine 1,80 Meter gro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite