Fußball-Europameisterschaft : Ziehen deutsche Kicker auf Zachuner Rasen ins Achtelfinale ein?

von 23. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine neue Spielfläche für ein Fußballstadion. In diesem Fall ein Foto von der Verlegung mit Zachuner Rasen in der Münchener Allianz-Arena aus dem September 2020.
Eine neue Spielfläche für ein Fußballstadion. In diesem Fall ein Foto von der Verlegung mit Zachuner Rasen in der Münchener Allianz-Arena aus dem September 2020.

In elf Ländern spielen 24 Nationalmannschaften gerade um die Krone im europäischen Fußball.

Alt Zachun | Schon etwas kurios, was da in den ersten beiden EM-Spielen der deutschen Nationalmannschaft ablief. Zunächst trifft Mats Hummels ins eigene Netz und verhilft Frankeich so zum 1:0-Sieg, dann werden die Portugiesen beim deutschen 4:2-Erfolg gleich zweimal auf dem falschen Fuß erwischt. Drei Eigentore in zwei Spielen – was war da los in der Münchener All...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite