Schimmelstute L'Esperance : Schock vor Meisterschaft: Pferd von Springreiter Nagel eingeschläfert

von 04. Juni 2021, 18:14 Uhr

svz+ Logo
Bei der Riders Tour 2021 erreichte Carsten-Otto Nagel aus Deutschland auf L'Esperance den dritten Platz. Das Pferd lebt nun nicht mehr.
Bei der Riders Tour 2021 erreichte Carsten-Otto Nagel aus Deutschland auf L'Esperance den dritten Platz. Das Pferd lebt nun nicht mehr.

Eine Erkrankung und dann eine Verletzung haben dafür gesorgt, dass das Pferd von Reitsportler Carsten-Otto Nagel nicht mehr lebt.

Balve | Das für die deutsche Meisterschaft in Balve eingeplante Springpferd L'Esperance von Carsten-Otto Nagel ist eingeschläfert worden. Die Stute erlitt nach Angaben der DM-Organisationsgesellschaft am Donnerstag eine Kolik und wurde in einer Veterinärklinik behandelt. Nagel verliert sein Pferd nach Beinbruch "Dort brach sie sich beim Versuch aufzuste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite