Daten, Doping, Deutsche und Co. : Die wichtigsten Fakten zum Start der Tour de France

von 06. Juli 2019, 08:39 Uhr

svz+ Logo
Die Tour de France endet traditionell auf dem Champs-Élysées in Paris.
Die Tour de France endet traditionell auf dem Champs-Élysées in Paris.

Die 106. Auflage des größten Radrennens der Welt startet in diesem Jahr in Brüssel. Der Ausgang ist offen, wie nie.

Paris | An diesem Samstag ist es wieder soweit. Das größte Radrennen der Welt startet zum 106. Mal: Die Tour de France. Dieses Jahr gastiert die Tour in Belgiens Hauptstadt Brüssel, wo die ersten beiden Etappen ausgetragen werden. Ziel ist, wie in jedem Jahr, Paris. Dabei haben die Profis um den walisischen Titelverteidiger Geraint Thomas 3480,3 Kilometer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite