Landesfußballverbandes : Elternzeit führt zur Amtsübernahme auf Zeit

von 05. März 2021, 09:10 Uhr

svz+ Logo
Ist für die kommenden zwei Jahre der neue Geschäftsführer des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern: Sebastian Turowski
Ist für die kommenden zwei Jahre der neue Geschäftsführer des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern: Sebastian Turowski

Sebastian Turowski ist in den kommenden zwei Jahren der neue Geschäftsführer beim Landesfußballverband M-V

Rostock | Nachdem Bastian Dankert, bis dato seit 2009 Geschäftsführer des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern, frühzeitig ankündigte, bis Anfang März 2023 in Elternzeit zu gehen, hat inzwischen sein Nachfolger Sebastian Turowski diese Aufgabe übernommen. Es ist aber eine Amtsübernahme auf Zeit. Der 41-jährige Turowski arbeitet seit zehn Jahren für den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite