Boxen : Schweriner Box-Quartett hat sich EM-Tickets gesichert

von 16. Februar 2021, 17:04 Uhr

svz+ Logo
Beim Round Robin in Köln nicht einmal drei Minuten lang im Ring: Deniel Krotter (r.), der den Darmstädter Frank Kilp bereits in der ersten Runde durch RSC bezwang.
Beim Round Robin in Köln nicht einmal drei Minuten lang im Ring: Deniel Krotter (r.), der den Darmstädter Frank Kilp bereits in der ersten Runde durch RSC bezwang.

Ein Schweriner Box-Quartett hat sich in Köln für die europäischen Nachwuchstitelkämpfe qualifiziert.

Köln | „Zehn Kämpfe, sieben Siege – ich bin zufrieden. Unsere Truppe hat erfolgreich mit guten bis sehr guten Leistungen abgeschnitten“, bilanzierte Schwerins Box-Cheftrainer Michael Timm nach dem internationalen Round-Robin-Turnier (Jeder gegen jeden) von Köln, bei dem am Montag die dritte und letzte Runde ausgetragen wurde. Kevin Boakye-Schumann war im ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite