Leichtathletik : SSC hofft bei U23-Meisterschaften auf hohe und auf weite Sprünge

von 24. Juni 2021, 14:37 Uhr

svz+ Logo
Hochspringer Luca Meinke vom Schweriner SC geht in Koblenz auf Jagd nach einer Medaille und auf die 2,20 Meter, die ihn zu den U23-Europameisterschaften in zwei Wochen in Tallinn bringen würden.
Hochspringer Luca Meinke vom Schweriner SC geht in Koblenz auf Jagd nach einer Medaille und auf die 2,20 Meter, die ihn zu den U23-Europameisterschaften in zwei Wochen in Tallinn bringen würden.

Mit einem Trio gehen die SSC-Leichtathleten in die deutschen U23-Meisterschaften. Hochspringer Luca Meinke hofft auf eine Medaille. Im Dreisprung wollen Emmelie Paris und Tim Lübbert noch dichter an die Spitze heran.

Koblenz/Schwerin | Auf hohe und auf weite Sprünge hofft man beim Schweriner SC einmal mehr, wenn an diesem Wochenende in Koblenz die deutschen U23-Meisterschaften der Leichtathleten über die Bühne gehen. Mit einem Trio ist der SSC vertreten: Luca Meinke im Hochsprung sowie im Dreisprung Emmelie Paris bei den jungen Frauen und Tim Lübbert bei den Männern. Neben einer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite