Volleyball : SSC als Topfavorit beim früheren Erzrivalen USC Münster

von 16. Februar 2021, 17:48 Uhr

svz+ Logo
Schwerins junge Außenangreiferin Lina Alsmeier kehrt mit dem Gastspiel des SSC am Mittwochabend in Münster erstmals wieder an ihre frühere Wirkungsstätte, die Sporthalle Berg Fidel, zurück.
Schwerins junge Außenangreiferin Lina Alsmeier kehrt mit dem Gastspiel des SSC am Mittwochabend in Münster erstmals wieder an ihre frühere Wirkungsstätte, die Sporthalle Berg Fidel, zurück.

Schweriner Volleyballerinnen wollen nach 3:2-Sieg im Topspiel gegen Potsdam am Dienstag beim Tabellen-Neunten nachlegen.

Schwerin | Wie haben sich doch die Vorzeichen geändert? Wenn früher die SSC-Volleyballerinnen auf den USC Münster trafen, dann war das ein Prestigeduell zweier Erzrivalen im Kampf um die Meisterschaft. Beim Schweriner Gastspiel in der einst gefürchteten USC-Festung Berg Fidel am Mittwochabend um 19 Uhr (live auf sporttotal.tv) kann man dagegen nur noch von einem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite