Volleyball : SSC holt holländische Mittelblockerin Indy Baijens

von 19. Mai 2021, 14:28 Uhr

svz+ Logo
In Hollands Auswahl und bald auch beim SSC sicher eine feste Größe: Mittelblockerin Indy Baijens, die vom polnischen Meister und Pokalsieger Chemik Police nach Schwerin wechselt.
In Hollands Auswahl und bald auch beim SSC sicher eine feste Größe: Mittelblockerin Indy Baijens, die vom polnischen Meister und Pokalsieger Chemik Police nach Schwerin wechselt.

Der SSC vermeldet den fünften Neuzugang: Von Polens Meister Police kommt die holländische Mittelblockerin Indy Baijens.

Schwerin | Der deutsche Volleyball-Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin ist weiter erfolgreich dabei, die durch den Weggang von gleich sieben Spielerinnen entstandenen Lücken zu schließen. So konnte am Mittwoch die Verpflichtung von Mittelblockerin Indy Baijens vermeldet werden, die als eines der Top-Talente der Niederlande gilt. Die 20-Jährige wurde 2019/20 mit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite