Ekel-Angriff in der Bundesliga : Rekord-Strafe für Spuck-Attacke: So viel muss der Gladbach-Star zahlen

von 20. Dezember 2020, 15:27 Uhr

svz+ Logo
Marcus Thuram sieht für das Anspucken seines Gegenspielers die Rote Karte.
Marcus Thuram sieht für das Anspucken seines Gegenspielers die Rote Karte.

Auf Borussia Mönchengladbachs Stürmer Marcus Thuram wartet nach seiner Spuck-Attacke eine Rekord-Strafe.

Mönchengladbach | Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat seinem Stürmer nach der Spuckattacke im Spiel gegen 1899 Hoffenheim eine vereinsinterne Strafe in Höhe eines Monatsgehalts auferlegt. Weiterlesen: Nach Spuck-Attacke: Rote Karte für Gladbach-Star V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite