Vor den Australien Open : Neben Djokovic ist wohl ein weiterer Tennisprofi im Quarantänehotel

von 07. Januar 2022, 12:52 Uhr

svz+ Logo
Novak Djokovic sitzt in Australien im Quarantänehotel fest.
Novak Djokovic sitzt in Australien im Quarantänehotel fest.

Die Familie von Novak Djokovic macht Australien schwere Vorwürfe: der Tennis-Star werde im Quarantänehotel gefangen gehalten. Der Serbe ist einem Medienbericht zufolge nicht der einzige Profi im Hotel.

Melbourne | Australiens Behörden haben Vorwürfe der Familie von Novak Djokovic zurückgewiesen, sie halte den Tennis-Star seit dessen Ankunft in Melbourne wie einen Gefangenen fest. "Herr Djokovic wird nicht in Australien gefangen gehalten, er kann jederzeit gehen, und der Grenzschutz wäre dabei behilflich", sagte Innenministerin Karen Andrews dem Sender ABC News ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite