Verein in der Krise : Nach Tönnies-Abgang: Wie geht es jetzt auf Schalke weiter?

von 01. Juli 2020, 07:00 Uhr

svz+ Logo
Clemens Tönnies tritt als Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04 zurück.
Clemens Tönnies tritt als Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04 zurück.

Nach dem Rücktritt von Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies sind noch viele Fragen ungeklärt.

Gelsenkirchen | Das Thema Clemens Tönnies auf Schalke ist erledigt, viele Fragen beim sportlich und wirtschaftlich taumelnden Fußball-Bundesligisten sind aber noch offen. Wie geht es nach 19 Jahren mit dem Aufsichtsratschef Tönnies und dem vorherigen Abschied von Finanzchef Peter Peters beim FC Schalke 04 weiter? - Wird es nun endgültig die immer wieder diskutie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite