Sieg des Titelverteidigers Kansas City : NFL-Teams zum Saisonstart vereint gegen Rassismus – Buh-Rufe hörbar

von 11. September 2020, 10:21 Uhr

svz+ Logo
'We believe Black Lives Matter' steht auf einer Anzeigetafel im Arrowhead Stadium in Kansas City, wo am Donnerstagabend die NFL-Saison startete.
"We believe Black Lives Matter" steht auf einer Anzeigetafel im Arrowhead Stadium in Kansas City, wo am Donnerstagabend die NFL-Saison startete.

Der Auftaktsieg des Champions Kansas City gegen die Houston Texans war nicht die wichtigste Botschaft des Tages.

Kansas City | Mit drei Touchdown-Pässen und einem ungefährdeten Sieg des Titelverteidigers war die sportliche Botschaft von Quarterback Patrick Mahomes klar - ebenso unmissverständlich war auch das Signal an die USA als Land. "Bei all dem, was in diesem Land los ist, wollten wir zeigen, dass wir als Liga vereint sind und wir uns vom Footballspielen nicht ablenken l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite