Wohl keine Fans in den Stadien : Merkel-Vorschlag: Bundesliga drohen Geisterspiele bis Jahresende

von 27. August 2020, 10:57 Uhr

svz+ Logo
An das Bild von leeren Bundesliga-Stadien (hier die Allianz Arena in München) werden sich Fußballfans gewöhnen müssen.
An das Bild von leeren Bundesliga-Stadien (hier die Allianz Arena in München) werden sich Fußballfans gewöhnen müssen.

Der Bund will bis Jahresende Großveranstaltungen verbieten. Damit müssen die Fans weiter mit Geisterspielen leben.

Berlin | Corona setzt dem deutschen Spitzensport weiter zu. Wegen der angespannten Pandemie-Lage in Deutschland drohen der Fußball-Bundesliga bis zum Jahresende Spiele vor leeren Zuschauerrängen. Auf Vorschlag von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sollen größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern bis mindestens 31. Dezember 2020 verboten bleiben. Das steht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite