Etappensieg bei Tour de France : Deutscher Radprofil Kämna am Ziel seiner Träume: „Ein wunderbarer Tag für mich“

von 15. September 2020, 19:35 Uhr

svz+ Logo
Lennard Kämna vom deutschen Team Bora-hansgrohe freut sich über seinen ersten Etappensieg bei der Tour de France.
Lennard Kämna vom deutschen Team Bora-hansgrohe freut sich über seinen ersten Etappensieg bei der Tour de France.

Lennard Kämna hat es geschafft und rast in Villard-de-Lans zu seinem ersten Etappensieg bei der Tour de France.

Villard-de-Lans | Als Lennard Kämna im Schatten der traumhaften Alpenriesen auf das Podium kletterte, war sein breites Grinsen sogar hinter der schwarzen Maske zu erkennen. Noch etwas schüchtern hielt er den rot-gelben Blumenstrauß in die Höhe. Wenige Minuten zuvor hatte er in 1152 Metern Höhe seinen Gefühlen noch freien Lauf gelassen und seine Freude herausgeschrien. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite