„Habe viele Särge gesehen“ : NBA-Star verliert mehrere Familienmitglieder durch das Coronavirus

von 07. Dezember 2020, 13:06 Uhr

svz+ Logo
Basketballer Karl-Anthony Towns musste während der Corona-Pandemie eine Serie von Schicksalsschlägen hinnehmen.
Basketballer Karl-Anthony Towns musste während der Corona-Pandemie eine Serie von Schicksalsschlägen hinnehmen.

Trotz mehrerer Schicksalsschläge geht NBA-Star Towns mit seiner Trauer offen um und will Betroffenen Mut machen.

Minneapolis | Der US-amerikanische Basketballer Karl-Anthony Towns bereitet sich aktuell auf die bevorstehende neue NBA-Saison vor, die kurz vor Weihnachten am 22. Dezember starten wird. Zum ersten Mal in seinem Leben wird der 25-jährige Profi der Minnesota Timberwol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite