Nach Sky-Aus : Handball-Champions-League ab neuer Saison bei DAZN

svz+ Logo
Die Champions League im Handball mit den norddeutschen Teams aus Flensburg und Kiel (in weiß) werden aber der kommenden Saison auf DAZN zu sehen sein.

Die Handball-Fans können aufatmen: Die Champions League wird ab dieser Saison beim Streamingdienst DAZN zu sehen sein.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. September 2020, 12:28 Uhr

Stuttgart | Die Spiele der Handball-Champions-League werden von dieser Saison an vom kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN übertragen. Zudem zeigt DAZN auch die Partien der EHF European League sowie des EHF Europea...

tStgtarut | iDe Spilee erd maln-phe-gaueoiabsdHaCnlL edewrn nvo erisde Snioas an mov ogpiniheelcftksnt igreStiadnmsetn ZDAN trreengbaü. dZeum ezgit AZDN ucah dei iernPat edr EHF aEurenpo uaeLeg owise eds HFE aerpEnou pCu, wei DZNA ma taigreF tiitmtl.ee eiD auigVrrenneb etgel für ied nesätnhc shesc ha.erJ anlHadb"l ist ieen rde tsbelbnetiee entropaStr im gecpsedhuarhstnic "m,uaR sgtea nthcedfesahClDu- Tosamh de rBh.u

Die eEpräouhisc alHabldn indaeFöotr aht dei ndtehirceMee bis 0320 rüf ninee eRtderwork na ied mPefro ruoGp tmi izSt ni nLndoo uärree.ßvt Zu emd oglnlaeb nemtnehenrU reghöt NZD.A

Zum :maehT abdlaHln hpainsoCm egeaLu dabl ctnhi mehr bie kyS

siB urz eegnregannv oSsain aetht dre VedPTenr--Sya Syk die liSeep erd akönKessligs üt,abnerreg nde retaVrg hacn ssehc hrJean earb ihntc rhme ngrävteelr. eDi irmftrereeo imsCahpno Leeagu imt med htncdeeus isereMt WHT liKe dun etiiVsezemr SG bntlHeirg-stwneFuad olls am .16 teepSrmeb netur retesngn yetinreilingicHhne tn.sreta DNAZ irdw in aenll twWeeenrtbbe eebaslfnl ide epliSe rde uaFner bgeeürt,anr sola uhca die kgnPöa-tnieiKsrnassel von iBssurao mdrDuotn nud erd SG BBM iBihgteime an dmseei dWne.neoche

zur Startseite