Volleyball : Fanclub Gelbe Wand sorgt für lautstarken Empfang

von 02. Februar 2021, 20:25 Uhr

svz+ Logo
Die Trommler der Gelben Wand heizten den Schweriner Volleyballerinnen am Eingang der Palmberg-Arena ordentlich ein.
Die Trommler der Gelben Wand heizten den Schweriner Volleyballerinnen am Eingang der Palmberg-Arena ordentlich ein.

Zuschauer waren auch beim Turnier der Volleyball-Championsleague in Schwerin nicht zugelassen. Der Fanclub setzte zumindest ein Zeichen.

Schwerin | Mit so einem Empfang hatten die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin zum Auftakt des heimischen Championsleague-Turniers nicht gerechnet. Vor der Palmberg-Arena standen sechs Trommler ihres Fanclubs „Gelbe Wand“ Spalier und sorgten für ordentlich Rabatz. „Wir lassen es uns nicht nehmen, unseren Mädels auf diesem Wege viel Glück zu wünschen“, sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite