Boxen : Fäuste hoch fürs olympische Boxturnier von Tokio

von 23. März 2021, 19:24 Uhr

svz+ Logo
Sarah Scheurich (hier mit Trainer Michael Timm) muss sich über die innerdeutsche Ausscheidung gegen Profi-Weltmeisterin Christina Hammer für die Olympia-Quali erst noch qualifizieren.
Sarah Scheurich (hier mit Trainer Michael Timm) muss sich über die innerdeutsche Ausscheidung gegen Profi-Weltmeisterin Christina Hammer für die Olympia-Quali erst noch qualifizieren.

Deutsche Box-Asse bereiten sich auf Fuerteventura auf Olympia-Quali vor, Sarah Scheurich muss noch Ausscheidung bestehen

Schwerin | Obwohl corona-bedingt derzeit niemand so recht sagen kann, wohin die Reise hinsichtlich der Olympischen Spiele von Tokio und der dafür noch ausstehenden Qualifikationen am Ende gehen wird, legt man zumindest beim Deutschen Boxsport-Verband die Hände respective die Fäuste nicht in den Schoß. Man handelt, als ob der von Ende Februar stammende und gefühl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite