Volleyball : Auswahl-Libera Anna Pogany bleibt bis 2024 beim SSC Palmberg Schwerin

von 13. Mai 2021, 17:15 Uhr

svz+ Logo
Wenn Anna Pogany in der Abwehr die Bälle erlangen will, kann es zuweilen auch schon mal artistisch werden - woran sich zunächst einmal für drei weitere Jahre der SSC (und hoffentlich auch wieder dessen Fans) erfreuen dürfen.
Wenn Anna Pogany in der Abwehr die Bälle erlangen will, kann es zuweilen auch schon mal artistisch werden - woran sich zunächst einmal für drei weitere Jahre der SSC (und hoffentlich auch wieder dessen Fans) erfreuen dürfen.

Anna Pogany verlängert bis 2024 in Schwerin. Damit umfasst der SSC-Kader für die nächste Saison neun Spielerinnen.

Schwerin | Der deutsche Volleyball-Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin hat in Sachen Personalplanung eine weitere wichtige Weiche gestellt. Und das auf lange Sicht. Denn bis 2024 – und damit für einen im Volleyball außergewöhnlich langen Zeitraum – hat Nationalmannschafts-Libera Anna Pogany (26) ihren Vertrag in Schwerin verlängert. Das hat der SSC am Himmelfahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite