Ungeimpft zu Australian Open : Tennis-Star Novak Djokovic darf ohne Visum noch in Australien bleiben

von 06. Januar 2022, 11:25 Uhr

svz+ Logo
Australien bleibt streng: Tennis-Star Novak Djokovic darf auch als Nummer Eins der Weltrangliste nicht ins Land einreisen.
Australien bleibt streng: Tennis-Star Novak Djokovic darf auch als Nummer Eins der Weltrangliste nicht ins Land einreisen.

Australien verweigert Tennis-Star Novak Djokovic das Visum. Für die Australian Open wollte die Nummer Eins der Weltrangliste ungeimpft einreisen. Am Flughafen wird der Sportler stundenlang zum Corona-Verhör festgehalten.

Melbourne | Einreise-Krimi um den serbischen Tennisstar und Impfskeptiker Novak Djokovic: Der Weltranglisten-Erste wird wohl erst am Montag erfahren, ob er eine Woche später bei den Australian Open an den Start gegen darf. Dann soll ein Gericht in Melbourne über den Einspruch von Djokovic gegen den Visum-Entzug durch die australische Grenzbehörde entscheiden. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite