19-Jähriger Argentinier : Angeblicher Maradona-Sohn will Leiche ausgraben lassen

von 29. November 2020, 09:29 Uhr

svz+ Logo
1989: Diego Maradona hält seine Töchter Dalma und Giannina (r.).
1989: Diego Maradona hält seine Töchter Dalma und Giannina (r.).

Vor drei Tagen wurde Diego Maradona im Kreis seiner Familie und enger Freunde bestattet worden.

Tigre | Santiago Lara fordert in einer argentinischen TV-Sendung, Maradona exhumieren zu lassen – um die Verwandtschaft anhand eines DNA-Tests zu beweisen. Sein Anwalt soll bereits eine Anfrage beim Familiengericht von La Plata gestellt haben. Bereits vor zwei Jahren war der heute 19-Jährige an die Öffentlichkeit gegangen. Damals sagte er: "Für mich wird m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite