Start am Samstag : Alarmstufe Rot bei der Tour de France – was Sie jetzt wissen müssen

von 28. August 2020, 10:21 Uhr

svz+ Logo
Trotz hoher Corona-Infektionen in Frankreich: Die Tour de France startet am Samstag in Nizza und soll am 20. September in Paris.
Trotz hoher Corona-Infektionen in Frankreich: Die Tour de France startet am Samstag in Nizza und soll am 20. September in Paris.

Die Infektionszahlen steigen weiter an. Trotzdem soll an der Côte d'Azur der Startschuss zur Tour de France erfolgen.

Nizza | Pünktlich zum Start der 107. Tour de France herrscht in Nizza Alarmstufe Rot. Nachdem die Corona-Infektionen dramatisch angestiegen sind, haben die Behörden die Maßnahmen verschärft. Die ersten beiden Etappen in und um Nizza werden nun "fast hinter verschlossenen Türen" stattfinden, kündigte Bernard Gonzalez als Präfekt der Alpes-Maritimes-Region an. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite