Segeln : 470er Segler aus MV zwischen Abgesang und Neubeginn

von 17. März 2021, 17:44 Uhr

svz+ Logo
Bei den 470ern bricht eine neue Segel-Ära an. Ab dem neuen Olympiazyklus dreht sich in dieser Bootsklasse alles nur noch um Mixed-Teams.
Bei den 470ern bricht eine neue Segel-Ära an. Ab dem neuen Olympiazyklus dreht sich in dieser Bootsklasse alles nur noch um Mixed-Teams.

Nach verpasster Olympia-Qualifikation stehen Mecklenburgs 470er Segelcrews vor dem Eintritt in die Ära der Mixed-Teams.

Kiel/Schwerin | Die Segel-WM der 470er Bootsklasse ist vorüber, aber für die Mecklenburger Crew Malte Winkel/Matti Cipra (Schweriner Yacht-Club/Plauer Wassersport-Verein) gedanklich noch nicht zu den Akten gelegt. Gemeinsam mit dem anderen deutschen Team Diesch/Autenrieth vom Bodensee waren sie mit dem Ziel in die Welttitelkämpfe an der Algarve gestartet, möglichst d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite