Übungen für Zuhause : Urlaubsfit 1: Körperbrett

Fit-in-den-Fruehling_Uebung-01_Fitness_Koerperbrett_Dirk-Buchardt
Das Körperbrett: Diese Übung dient der Stabilisierung der Stützmuskulatur.

Ostsee, Malle, Baggersse - im Urlaub soll der Bikini sitzen, der Bauch nicht über der Badehose hängen. Mitte Mai ist allerhöchste Zeit, noch etwas für die Strandfigur zu tun.

svz.de von
23. Mai 2018, 14:00 Uhr

Wir haben einige einfache Übungen zusammengestellt. Aber: Sollten Sie gesundheitliche Einschränkungen haben, stellen Sie sich bitte vor dem Training einem Arzt vor.

  Fit zu allen Jahreszeiten: fast 200 Übungs-Artikel & -Videos!

Beginnen wir heute mit dem „Körperbrett“, einer Übung zur Stabilisierung der Rücken-, Schulter-  und Bauchmuskulatur.

Ausgangsposition ist der Unterarmstütz (Ellbogen unter der Schulter).  Der Körper bildet eine Linie und die Fußspitzen sind aufgestellt, die Füße sind im rechten Winkel zum Unterschenkel aufgestellt. Kopf gerade halten, nicht in den Nacken schieben.

Diese Position wird unter Spannung für Anfänger ca. 20 Sekunden gehalten und mit halbminütigen Pausen drei Mal wiederholt.

Model: Antje Jürß; Beratung: Frank Maaß (Schweriner Personal Trainer)
 

Alle "FIT Clips" findet Ihr in unserem Youtube-Channel:

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen