zur Navigation springen

Fitnesstipps : Pezziball Rücken und Gesäß 2

vom

HEUTE: Ellenora Felbel (Trainerin "Lady Fitness" Parchim)

Diesmal liegen wir wieder - aber mit dem Bauch auf dem Ball! Den Oberkörper heben wir bis in die Waagerechte (Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule) und strecken die Arme - zwischen denen wir leicht vorgespannt ein Theraband halten - nach vorn. Nun ziehen wir die Arme in die so genannte U-Halte, d. h. die Ellenbogen ziehen nach hinten und das Band wird weiter gespannt. Als zusätzliche Stufe können die Arme danach auch noch ganz zur Seite gestreckt werden. Jede Position wird einige Sekunden gehalten.

Model: Karla Nowak, Parchim;
Fotos: Dirk Buchardt

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen