zur Navigation springen
Fitnesstipps

24. September 2017 | 14:20 Uhr

Fitnesstipps : Oberschenkel Rückseite 3

vom

HEUTE: Sabine Kreft (Geschäftsleiterin & Trainerin im Sieben Seen Sportpark Schwerin)

Um die Oberschenkel-Rückseite zu dehnen, bieten wir zwei Varianten an. Zum einen im Stand (Bild unten): Hier ist das hintere Bein gebeugt, die Hände stützen wir auf dessen Oberschenkel ab. Das vordere Bein dagegen strecken wir nach vorn und setzen die Ferse auf. Die Fußspitze zeigt in Richtung Boden (nicht anziehen). Nun schieben wir den Po bei geradem Rücken etwas zurück bis Spannung spürbar wird. Wem das etwas zu kompliziert erscheint, der kann es in der bequemen Rückenlage probieren. Hierbei liegt ein Bein am Boden, das andere umfassen wir mit beiden Händen bzw. mit Hilfe eines Handtuchs und ziehen es nahezu gestreckt nach oben (seitlich in Kniehöhe anfassen). Wenn der Muskel anfängt zu zittern, etwas locker lassen und erneut in Dehnung gehen (nach ca. 30 s langsam lösen).

Model: Daniela Franke, Schwerin
Fotos: Buchardt

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen