zur Navigation springen
Fitnesstipps

26. September 2017 | 14:34 Uhr

Fitnesstipps : Gesäßmuskulatur 3

vom

HEUTE: Sabine Kreft (Geschäftsleiterin & Trainerin im Sieben Seen Sportpark Schwerin)

Um die Gesäßmuskeln wieder ein wenig zu dehnen, begeben wir uns in die Rückenlage und schlagen die Beine so übereinander, dass die Knie übereinander liegen. Dann wird das untere Knie mit beiden Händen umfasst, in Richtung Oberkörper gezogen und dort kurz gehalten. Dann eventuell noch etwas nachdehnen. In die Dehnung sollte man - wie übrigens bei allen Stretchübungen - langsam gehen und sie auch genauso langsam wieder lösen.

Model: Daniela Franke, Schwerin
Fotos: Buchardt

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen