zur Navigation springen
Fitnesstipps

18. November 2017 | 20:47 Uhr

Fitnesstipps : Beinbeuger-Maschine im Studio

vom

Wir legen uns an der Maschine auf den Bauch und richten den Hebelarm ein. Dazu zeigen die Füße gerade nach unten, die Polster sollten sich in Höhe der Achillessehnen befinden. Wie bei der Beinstrecker-Maschine halten wir uns auch mit den Händen an den Griffen neben der Liegefläche fest (Abb.1).

Aus der Startposition mit fast gestrecken Beinen ziehen wir den Hebelarm nun in Richtung Gesäß, bis diesmal die Kniebeuger komplett kontrahiert sind (Abb.2). Danach führen wir das Gewicht langsam wieder in die Ausgangsposition. Achtung: Nicht ins Hohlkreuz gehen und damit die Lendenwirbelsäule überstrecken!

Das Ganze wiederholen wir je nach Verfassung etwa 15 bis 25 Mal.

Model: Antje Schröder; Fotos: Dirk Buchardt
Beratung: Frank Maaß (Schweriner Personal Trainer)

Alle "FIT Clips" findet Ihr in unserem Youtube-Channel

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen