Die Saison beginnt : Pilze suchen und selber züchten

von 27. September 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Pilze_66472922.jpg

Viele Menschen spazieren in diesen Tagen in den Wald, um Pilze zu sammeln. Maronen, Krause Glucke und Parasol aus der Pfanne schmecken lecker. Einige Pilze könnt ihr aber auch gut zu Hause selber ziehen. Wie wäre es mit Champignons aus dem Keller?

Na, wenn die Pilze jetzt nicht aus dem Boden schießen! Nachdem es im September kaum regnete, bekommen die Waldbewohner mit Hut in diesen Tagen doch noch nasse Füße. Das lieben sie. Wenn euch also eure Eltern in den nächsten Tagen fragen: Willst du mit Pilze sammeln? Dann zögert nicht zu lange. Auch wenn ihr es vielleicht nicht mehr auf dem Schirm habt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite