Corona-Diskussion : Disco ohne Tanz? Was soll das?

von 02. September 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Tanzende Menschen wird es mit der Wiedereröffnung der Clubs in Mecklenburg-Vorpommern unter Corona-Beschränkungen ab dem 4. September nicht geben.
Tanzende Menschen wird es mit der Wiedereröffnung der Clubs in Mecklenburg-Vorpommern unter Corona-Beschränkungen ab dem 4. September nicht geben.

Ab Freitag gibt es weitere Lockerungen in der Corona-Krise. Erstmals dürfen wieder Klubs und Diskotheken öffnen. Aber ohne Tanz - macht das Sinn? Diskutiert in euren Klassen und schreibt uns eure Meinung.

Rostock | Die Betreiber können nun zwar wieder Bier und Cocktails ausschenken, aber es darf nicht getanzt werden. Die Musik sollte sich auf DJ und Konserven beschränken, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU).  Auch Jahrmärkte, Herbst- und  Weihnachtsmärkte sind  ab 1. Oktober wieder erlaubt. Die Tanzfläche bleibt leer, Menschen stehen an der Bar mit Mundsc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite