Schwerin: Unbekannte setzen Hinweisschild des Flüchtlingsrates M-V in Brand

svz.de von
04. Juni 2016, 13:22 Uhr

Unbekannte Täter setzten das mit der Hausfassade verbundene Hinweisschild des Flüchtlingsrates M-V in Brand. Dieses wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Feuer und Rauch hinterließen an der Hausfassade starke Verrußungen. Eine Gefahr für Personen innerhalb des Hauses bestand nicht. Das Feuer wurde durch einen Zeugen eigenhändig gelöscht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeihauptrevier in Schwerin unter 0385 51 80 0 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen