Zwischen Ladenthin und Pomellen: Brand einer Strohmiete

svz.de von
09. Juli 2018, 12:18 Uhr

Sonntagnacht meldete die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern Greifswald der Polizei den Brand einer Strohmiete zwischen den Ortschaften Ladenthin und Pomellen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte, brannte diese in voller Ausdehnung.

Zum Einsatz kamen mehrere Freiwillige Feuerwehren aus aus dem Umkreis mit 32 Kameraden. Diese konnten die Miete, bestehend aus etwa 60 bis 70 Strohbunden, nur noch kontrolliert abbrennen lassen.  Beamte des Kriminaldauerdienstes Anklam nahmen vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache auf. Diese dauern momentan noch an. 

Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Verletzt  wurde niemand.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen