Zweedorf: Zu weit links unterwegs

svz.de von
18. Februar 2015, 15:59 Uhr

Am Dienstagnachmittag, gegen 15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Zweedorf im Bereich Büdnereiweg und Schusterweg. Der 33-jährige Unfallverursacher  fuhr zu weit auf der Gegenfahrbahn  und kollidierte deshalb mit dem ihm entgegenkommenden Fahrzeug. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen