Zinnowitz: Versuchte Brandstiftung an einem Bistro

svz.de von
19. März 2016, 09:58 Uhr

Am 19.03.2016, gegen 03:15 Uhr kam es in 17454 Zinnowitz, Seebrückenvorplatz zu einer versuchten Brandstiftung an einem Bistro. Hierbei wurden zwei Holzbretter neben einem Anbau des Bistros angezündet. Durch die Hitzeentwicklung wurde die Plasteabdeckung des Daches angesengt. Ein Ausbreiten des Brandes konnte durch die Feuerwehr Zinnowitz verhindert werden. Der Sachschaden beträgt ca. 50,- EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte beim Polizeirevier Heringsdorf (telef.038378 279 224) oder jeder anderen Dienststelle melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen