zur Navigation springen

Zinnowitz:Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

vom

svz.de von
erstellt am 04.Okt.2015 | 17:01 Uhr

Gestern gegen 19:30 Uhr, wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Verkehrsunfall auf der B111 in der Ortslage Zinnowitz gemeldet. Ein 28-jähriger Fahrer eines PKW Audi befuhr die B111 in Zinnowitz aus Richtung Bannemin kommend und beabsichtigte, nach links in den Ortskern zu fahren. Hierbei übersah er einen im Gegenverkehr befindlichen 53-jährigen Nissanfahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde die 53-jährige Beifahrerin des Nissan leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird auf ca. 25.000,00 EUR geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen