Zinnowitz: Einbruch in einem Einfamilienhaus

von
23. September 2018, 08:17 Uhr

Am 22.09.2018 gegen 21:30 Uhr wurde der Polizei über Notruf gemeldet, dass es im Salzhorstweg in 17454 Zinnowitz zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus gekommen ist. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten des Polizeirevieres Heringsdorf bestätigte sich der Sachverhalt. Vor Ort teilte der 52-jährige Geschädigte mit, dass er sich für ca. 1,5 Stunden zum Seebrückenfest in Zinnowitz gegangen ist. Als er gegen 21:30 Uhr nach Hause zurückkehrten, mussten er feststellen, dass unbekannte Täter gewaltsam in sein Haus eingedrungen waren. Dort hatten sie alles durchsucht und einen Gaszähler entwendet. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich auf 350,-EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen welchen in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich im Polizeirevier Heringsdorf unter der Telefonnummer 038378-279224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei MV unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen